Das Geheimnis einer jungen und strahlenden Haut!

Stell dir mal vor, ich verrate dir hier ein Geheimnis wie du ohne OP´s, ohne jegliche Eingriffe oder Spritzen jünger, frischer und gesünder aussehen kannst.

Schluss mit fahler Haut, dunklen Augenringen und Trockenheitsfältchen. 

 

Wie weit würdest du dafür gehen? Wie viel wärst du bereit zu investieren? Was würdest du dafür opfern?

 

Ich schätze wir alle, vor allem wir Frauen, würden so einiges dafür tun und noch viel mehr.

 

Wenn man sich die Kosmetik-Industrie einmal anschaut, ist es ein Irrsinn, was die meisten bereit sind, zu tun, um ein Stück der Jungend zu erhalten.

 

Von Cremes bis zu ganz kuriosen Angeboten der Kosmetiker und Ärzte, gibt es heut zutage kaum etwas das nicht probiert wird. 

Einige lassen sich mit Nadel Gift ins Gesicht spritzen, die erste Hautschicht wegätzen oder noch extremer, sie legen sich unters Messer.

 

Leider haben all diese meist schmerzhaften und teuren Methoden eines gemeinsam...sie halten nicht lange und sehen oft nicht natürlich aus.

 

Aber was ist nun das Geheimnis der schönen Haut und des knackigen Körpers?

 

Hier kommt es, das Geheimnis der vielleicht nicht ewigen Jugend, aber man kann damit doch einiges an Jahren zurückgewinnen und den Alterungsprozess verlangsamen.

 

Das Zauberwort, um in die heiligen Hallen des Jugendbrunnens zu gelangen, heißt...

 

Gesundes, natürliches und viel Basisches Essen.

 

Jetzt denkst du bestimmt...so ein quatsch, das hilft doch nicht...oh neee es ist zu anstrengend und ich esse doch so gerne ungesund.

 

Ist es nicht viel anstrengender, zu allen Eingriffen zu rennen, sich X Cremes ins Gesicht zu klatschen und trotzdem genauso auszusehen?

 

Die Haut ist unser größtes Organ, die äußere Schicht, die Epidermis, erneuert sich komplett innerhalb eines Monats. Dazu braucht sie Energie und Baumaterial und genau das bekommt sie aus der Ernährung. 

Die Nahrung wird im Darm, in kleine Bestandteile zerlegt und gelangt über die Blutbahn in die Haut.

Durch schnell verdauliche Kohlenhydrate, wie z.B. Süßigkeiten, süße Getränke, Weißmehlprodukte und Fast Food steigt der Blutzuckerspiegel schnell an. Unser Körper schüttet daraufhin Insulin aus, das sorgt dafür, dass Zucker aus dem Blut in die Körperzellen gelangen. Das Insulin regt das Zellwachstum an, die Folge ist große Poren und unreine Haut. 

Der zugeführte Zucker verursacht Entzündungen und beschleunigt so die Hautalterung. 

 

Du hast bestimmt schon einiges ausprobiert, um deine Haut schöner wirken zu lassen. Warum probierst du nicht das aus, das wissenschaftlich nachgewiesen ist, keine Mehrausgaben verursacht und eigentlich nicht aufwendiger ist, als deine bisherigen Gewohnheiten.

 

Also du hast dich entschieden es auszuprobieren? Dann kommen hier die Tipps für deine schöne Haut. 

 

1. Basische Lebensmittel

In unserer Gesellschaft essen wir überwiegend Sauer. Verarbeitete Produkte, Zucker, Nudel, Fleisch, Milch etc. Übersäuern unseren Körper. Die Giftstoffe lagern im Bindegewebe ein und binden Wasser und Fette. Das wiederum führt zu Entzündungen, fahler Haut und zu Cellulite.

Im Umkehrschluss bedeutet das, dass wir viel mehr basische Lebensmittel essen müssen, um den Körper zu entgiften und eine strahlende Haut zu bekommen.

 

Basische Lebensmittel sind z.B. Obst, Gemüse, Nüsse, Sprossen, Pilze und Algen, Quinoa, Chia, Leinsamen...

 

Das Verhältnis zwischen basisch und sauer sollte mindestens 50:50 sein.

 

2. Gesunde Lebensmittel

Zu den basischen Produkten kannst du auch noch Vollkornprodukte essen, wie Vollkornbrot, Vollkornnudel, Vollkornreis, Fisch...

 

3. Viel Wasser trinken!

Mindestens drei Liter Wasser am Tag solltest du trinken. Dein Körper besteht zu ca. 70 % aus Wasser. Im laufe des Tages verlierst du viel davon, um das aufzufüllen, musst du viel trinken. Die Haut nimmt dir Durststrecken, ziemlich übel. 

Achtung Faltengefahr!!!

 

4. Zigaretten und Alkohol 

Ich glaube die Überschrift sollte reichen. Jeder weiß, was diese Gifte mit unserem Körper und unserer Haut anstellen. Aber auch hier, die Dosis macht das Gift. Wegen einem Gläschen Wein einmal die Woche, wirst du nicht zu Omi. Wenn du deinem Körper hauptsächlich gesundes gibst, dann wird er dir, ein Paar Sünden verzeihen. 

 

Wenn du es durchziehst und deinem Körper gesunde Energie in Form von guter Ernährung gibst, wird sich deine Haut bedanken. Du wirst die Unterschiede schon in spätestens 4 Wochen sehen. 

Was sind schon vier Wochen, um ein paar Jahre jünger auszusehen. 

 

Ich finde Lachfältchen machen Menschen sympathisch und keiner muss mit 40 wie ein Teenager aussehen, aber wir können alle frisch und strahlend aussehen. 

 

Also Bio-Creams von außen gesundes Essen von innen. 

 

Yeehhhhh...der zweite Frühling kann kommen.

 

Lasst uns die Welt mit unserer Schönheit erstrahlen ;)

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0